Duftanhänger

Duftanhänger, Duftbäume, Lufterfrischer oder auch Car-Refreshener genannt erhalten Sie bei uns individuell bedruckt auf einem ca. 1,7 mm Spezialkarton im Offsetdruck 4/4c Euroskala (CMYK) oder im Sonderfarbendruck nach PANTONE. Die Oberfläche des Spezialkartons ist so beschaffen, dass dieser den Duft ohne Verkapselung über Monate hält. Für unsere Duftbäume, auch Duftkarten genannt, halten wir 194 Stanzen in verschiedenen Formen bereit. Bei Individualformen, für die wir unabhängig von der Auflage lediglich 120,00 Euro netto (142,80 Euro brutto) Aufschlag für die Erstellung der Stanzform kalkuliert haben, gelten unsere Preise für alle Stanzen bis 95×80 mm.

Sie suchen den Wunderbaum oder ähnliche Nadelbaumformen in unseren Standardformen oder wollen diesen als individuelle Stanzform anlegen? Diese Form ist weltweit urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich vom Patentinhaber des Wunderbaums reproduziert werden. Für den Wunderbaum-Rechteinhaber arbeitet weltweit ein Netz wachsamer Rechtsanwälte, die sehr fleißig darin sind, Unterlassungserklärungen mit Forderungen ab 4-stelligen Beträgen zu versenden.

Duftbäume

Duftbäume, Duftbaumwerbung, Werbeduftkarten, Lufterfrischer werden bei uns standardmäßig auf einem ca. 1,7 mm Spezialkarton im Siebdruck oder Offsetdruck nach IFRA-Standard umgesetzt. Die Oberfläche des Spezialkartons ist so beschaffen, dass dieser den Duft ohne Verkapselung über Monate hält. Für unsere Duftbäume, auch Duftkarten genannt, halten wir 194 Stanzen in verschiedenen Formen bereit. Bei Individualformen, für die wir unabhängig von der Auflage lediglich 100,00 Euro netto (119,00 Euro brutto) Aufschlag für die Erstellung der Stanzform kalkuliert haben, gelten unsere Preise für alle Stanzen bis 95×80 mm.

Sie suchen den Wunderbaum oder ähnliche Nadelbaumformen in unseren Standardformen oder wollen diesen als individuelle Stanzform anlegen? Diese Form ist weltweit urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich vom Patentinhaber des Wunderbaums reproduziert werden. Für den Wunderbaum-Rechteinhaber arbeitet weltweit ein Netz wachsamer Rechtsanwälte, die sehr fleißig darin sind, Unterlassungserklärungen mit Forderungen ab 4-stelligen Beträgen zu versenden.

Duftwerbung

Weshalb Duftwerbung?

 

Gerüche gelangen über die Nase direkt ins Gehirn. Unaufhaltsam und unvermeidlich. Sie beeinflussen unsere Stimmung in Sekundenbruchteilen, ob wir wollen oder nicht. Insgesamt wird Werbung stärker wahrgenommen, je mehr Sinne angesprochen werden. Zusätzlich kommt die Botschaft auch noch erheblich positiver an.

Das Wissen um die Wirkung von Düften macht sich die Industrie schon lange zu Nutze. Der angenehme Duft eines Neuwagens zum Beispiel kommt aus der Sprühdose.

Die belgische Post will seit diesem Jahr Menschen in aller Welt zum Genuss belgischer Schokolade verführen. Daher gibt es jetzt Schoko-Briefmarken; die Druckfarbe ist mit Schokoladenaroma versetzt, sodass die Marken Schokoduft verströmen. Zusätzlich wird beim Ablecken Kakao-Öl freigesetzt.

Ein weiteres Beispiel für den Einsatz olfaktorischer Reize ist die Fluglinie Singapore Airlines. Bereits seit den neunziger Jahren werden dort Düfte zur Stärkung der Markenidentität eingesetzt. Der Geruch Floridian Waters findet sich im Parfum der Flugbegleiter, in der gesamten Flugzeugkabine und in den gewärmten Handtüchern, die nach dem Essen gereicht werden.

Mit unseren Duftbäumen/Duftkarten, nach IFRA-Standard produziert, wirkt auch Ihre Markenkommunikation auf den Geruchssinn Ihrer Zielgruppe.